Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

„Nur Geile Dreier“ mit den Dresden Titans

Dresden Titans feiern gegen Würzburger Kaderschmiede spektakulären ersten Saisonsieg

Bei den Erstsemestern Jenny (Medizin) und Alina (Lehramt) kommt die „Nummer“ riesig an. Beide haben sich bereits das nächste Basketball-Heimspiel vorgemerkt, um da ihre neuen Kommilitonen Philipp, Cliff und Co. in der Margon Arena anzufeuern.

 

 

 

Bei den Dresden Titans spielen etliche Studenten mit. Kapitän Philipp Lieser studiert beispielsweise Soziologie und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden, genau wie #09 Cliff Gonzalo. Auch #03 Bryan Nießen studiert an der TU - Wasserwirtschaft. Um den Master im Maschinenbau kämpfen #04 Max Jentzsch und #08 Walter Simon.

Studieren und trainieren? Das ist nicht immer einfach.

Dennoch ließen es sich die Basketballer nicht nehmen, die Erstis zu begrüßen. Die Korbjäger verteilten letztens im Chemie-Neubau nicht nur Welcome Packages, sondern sorgten mit ihrer neuen Marketing-Offensive #NurGeileDreier für den Lacher des Tages: eigens kreierte Kondome, die mit einem Wortspiel und dazu passendem Motiv auf die üblichen Dreipunkte-Würfe beim Basketball anspielen.

Apropos spielen:

Ende September sind die Jungs der Dresden Titans in die Saison 15/16 der 2. Basketball-Bundesliga ProB gestartet. Die neue Spielzeit steht für unsere Basketballer unter einem ganz besonderen Stern. Nach der Gründung des Vereins im Frühjahr 2005 feiern die „Elberiesen“ ihr zehnjähriges Jubiläum.

Und damit die Mannschaft auch in diesem Jahr bei den Heimspielen weiterhin sportlich heiß läuft, hat sich der Verein eine coole Aktion einfallen lassen, um alle Studenten in die Margon Arena zu locken. So waren in den Welcome-Taschen auch Eintrittsgutscheine, diese können während der gesamten Saison 15/16 im Online-Ticket-Shop unter www.dresden-titans.de/tickets eingelöst werden. [Wer den Gutschein wirklich nicht brauchen kann – weil er vielleicht schon eine Jahreskarte hat – über eine kostenlose CAZ-Anzeige finden sich bestimmt dankbare Abnehmer ;-) ]

Beispielsweise für das nächste Heimspiel am 1. November, 16 Uhr gegen Frankfurt. Oder am 17.11. zum großen Jubiläumsmatch. Am Dienstagabend vor dem Buß- und Bettag messen sich die Titans ab 19:30 Uhr mit dem Mitteldeutschen BC aus der 1. Bundesliga (BEKO-BBL) in der Margon Arena.
Jenny und Alina werden jedenfalls da sein.

Foto: PR

Zurück

Das könnte dich auch interessieren:
TU Dresden Einschreibung Sportkurse

Unisport: Auf die Plätze, fertig, einschreiben!

Ein Platz beim Unisport ist heiß begehrt. Wer die Sportart seiner Wahl ausüben möchte, muss schnell auf den Beinen und der Tastatur sein. So läuft die Einschreibung.

[ ... ]

Karate beim USV Dresden

Unisportverein: Kurse ohne Einschreib-Stress

Hier werden Olympiasieger gemacht – zumindest einer ging aus den Reihen des Dresdner Universitätssportvereins (USV) bis jetzt hervor. CAZ stellt euch den Sportclub vor.

[ ... ]

Tischfußball beim 1. TFV Dresden

Tischfußball: Von Null auf Hundert in einem Jahr

Die Jungs und Mädels des 1. Tischfußballvereins Dresden haben ein Jahr nach ihrer Vereinsgründung die Mitteldeutsche Meisterschaft im Drehstangentischfußball gewonnen.

[ ... ]

Trotz Nieselregen: Sportliche Alternativen für den Herbst

Keinen Sportkurs mehr an der Uni ergattert? Macht doch einfach die Stadt zu eurem Sportplatz. Denn auch in der kalten Jahreszeit könnt ihr euch draußen fithalten.

[ ... ]

Silat: Rolle rückwärts beim Weißen Kranich

In diesem Teil des CAZ-Sporttest geht es um die indonesische Kampfkunst Silat. Dazu hat sich unser Redakteur Florian Mentele in die Höhle des Weißen Kranichs begeben.

[ ... ]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...