Anzeige teilen

   Teilen
Wenn man im Côdô lange warten muss … kann man super die zeit damit verbringen,an einem Sonntag Abend (20.05. 20:20uhr) sich zwei Tische entfernt gegenüber zu sitzen,sich immer mal wieder kurz in die Augen zu schauen und dann verlegen wieder wegzusehen während man auf sein Essen zum mitnehmen wartet. Als dann zumindest ein Teil deines Essens kam mit den Worten“Rest ist gleich fertig“,haben wir es dann doch geschafft uns gegenseitig anzulächeln und sind ins Gespräch gekommen. Erst über die zwei Tische hinweg,dann kamst du zu mir rüber. Du erzähltest,dass du Medien-(oder Grafik?!)design an der FHD studierst und kurz vorm Bachelor bist. Ich hätte gerne noch viel mehr erfahren,aber dann kam meine Bestellung, und ich war doch etwas in Eile. Das gepaart mit ziemlicher Verlegenheit hat dann auch verhindert,dass ich weder nach deinem Namen,noch nach deiner Nummer gefragt habe. So bleibt das hier eine der wenigen Möglichkeiten. Ich hatte ziemlich auffällige Klamotten an und einen riesen Rucksack dabei. l3fth4nd@googlemail.com

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...